Ausbildung zum Kaufmann / Kauffrau für Bürokommunikation

SchaltanlagenZubehör Bad Muskau (SZM), Hauptsitz, Heideweg, Bad Muskau, Deutschland

SchaltanlagenZubehör Bad Muskau GmbH (SZM)

STELLENBESCHREIBUNG

Sie schalten schnell, sind auf Draht und wollen eine Ausbildung mit Spannung?
Dann sichern Sie sich jetzt bei SZM einen Platz als

Auszubildender Kauffrau / Kaufmann für Bürokommunikation (m/w/d) für das Ausbildungsjahr 2022

Das erwartet Sie:

Eine abwechslungsreiche Ausbildung, in der Sie alle Verwaltungsbereiche des Unternehmens kennenlernen. Dazu gehören:

  • Ausführen unterschiedlicher Bürotätigkeiten
  • Verfassen und Versenden von Geschäftsbriefen
  • Bearbeiten der Eingangs- und Ausgangspost
  • Entwerfen von Präsentationen
  • Beschaffen von Büromaterial
  • Planen und Überwachen von Terminen
  • Vorbereiten und Organisieren von Meetings und Dienstreisen
  • Ausführen von Tätigkeiten in der Buchhaltung und im Rechnungswesen


Das bringen Sie am besten mit:

  • Mittlerer Bildungsabschluss oder Hochschulreife
  • Kenntnisse in moderner Büro- und Kommunikationstechnik (EDV)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Rechtschreibung
  • Grundkenntnisse der englischen Sprache
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständiges Arbeiten


Das bieten wir Ihnen:

  • Eine 3-jährige Ausbildung mit spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben
  • Intensive Betreuung von Beginn an durch einen persönlichen Ansprechpartner
  • Beste Aussichten auf eine Übernahme nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung


Das klingt interessant?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an:

SchaltanlagenZubehör Bad Muskau GmbH (SZM), z.H. Fr. Steglich, Heideweg 2, 02953 Bad Muskau
Tel.: 035771 58-300 | bewerbungen(at)szm-gmbh.de

Bad Muskau

Standort

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?